Jahreshauptversammlung 2018 der Fotofreunde Ofterdingen- Steinlachtal 1983 e.V.:

Der 1. Vorstand der Fotofreunde Oftedingen, Marion Müller, begrüßte die anwesenden Mitglieder und den Ofterdinger Bürgermeister Reichert . Sie trug einen ausführlichen  Rückblick auf das Jahresprogramm 2017 und die zahlreichen Aktionen der Fotofreunde auf Bezirksebene vor. Der Verein hat zurzeit 34 Mitglieder. Bei der Totenehrung wurde dem 2017 verstorbenen langjährigen Mitglied Hans Mössner gedacht.  

Der Kassenbericht wurde von dem langjährigen Kassierer Rudolf Kiermaier vorgetragen. Bürgermeister Reichert würdigte die Vereinsarbeit der Fotofreunde und hob das Engagement der 1. Vorsitzenden lobend hervor. Anschließend nahm er die Entlastung des gesamten Vorstands vor; er wurde einstimmig entlastet.

Rudolf Kiermaier hatte angekündigt, sein Amt als Kassenführer nach dreizehn Jahren abzugeben. Marion Müller bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit mit ihm und übergab ihm einen Geschenkkorb. Dem Antrag, ihn zum Ehrenmitglied zu ernennen, wurde einstimmig stattgegeben. Alfred Graß  wurde für das Amt des Kassierers gewählt. Neben Rudi Schneider wurde als neuer 2.Kassenprüfer Werner Leuprecht einstimmig gewählt.