Martina Grass war bei zwei Wettbewerben sehr erfolgreich:

Der AV-Dialog Deutschland schreibt jährlich ein Jahresthema aus. Ziel ist es, sich kreativ mit dem gestellten Thema auseinanderzusetzen und eine Fotoshow zu erstellen. Das aktuelle Thema war „Das Dritte Bild“. Gefragt waren dritte Bilder, die beim Überblenden von zwei Bildern entstehen, oder ein dritte Idee.
Martina Graß erstellte eine Show mit dem Titel „Was wäre wenn…?“. Was wäre, wenn der Eiffelturm nicht von Gustav Eiffel sondern von Friedensreich Hundertwasser gebaut worden wäre? Oder wenn die beiden ihn zusammengebaut hätten? Das Publikum honorierte ihre Idee mit dem 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch, auch zu dieser genialen Idee!

image1a.jpg

 

Balingen zeigte in diesem Jahr drei Wochen lang die Ausstellung der World Press Photos. Dazu gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm, darunter Balingens erster FotoSlam. Hierbei präsentierten elf Fotografen auf der Bühne die Idee oder Geschichte zu ihrem Bild mit dem Thema „welt_bewegend“. Je einfallsreicher und witziger, desto besser.

Mit Stimmzetteln und Applaus wurde abgestimmt. Martina Graß reichte ein Bild mit Sternenspuren über dem Balinger Schloss ein. Das Publikum sprach ihr den 2. Platz zu. 

Die Fotofreunde waren begeistert von der Aufnahme, die gute zwei Stunden Zeit erforderte, und der gelungenen Präsentation.

Chapeau!

 

Nächste Foto-Exkursion

Am Montag, 12.08., treffen wir uns zu einer Fotoexkursion. Wir fotografieren in Gruppen und besprechen anschließend die Fotos. Näheres ab Mitte der Woche auf unserer Homepage www.fotofreunde-ofterdingen.de