Wettbewerbe

Beim letzten Clubabend am 17.07.2017 fand ein vereinsinterner Wettbewerb statt. Fünfzig Bilder wurden eingereicht. Es waren extra drei Juroren des befreundeten Fotoclubs Herrenberg angereist.

Mit der höchsten Punktzahl wurde das Stocherkahnbild von Klara Dittrich-Rommel bewertet.

Die zweithöchsten Punktzahl erreichten sieben Bilder knapp dahinter. Es musste nachjuriert werden, bis nur drei punktgleiche Bilder festlagen. Die Bilder stammen von 
Jochen Gammerdinger „Venedig“, Claudia Klee „Wildlife“ und Rudolf Schneider „Kleiber“. Herzlichen Glückwunsch!
Anschließend wurden alle Bilder nochmals angeschaut,  und die Juroren machten zu jedem Bild Anmerkungen zu ihrer Bewertung. 
Das war sehr interessant und lehrreich.

Fotofreunde Ofterdingen/Steinlachtal erfolgreich beim Bezirks-Fotowettbewerb 2015 „Schwäbische Alb“

Die Freunde war groß bei den Fotofreunden, dass unter 268 eingereichten Bildern aus sieben Fotoclubs die besten Plätze erreicht wurden:

Der 1. Platz in der Einzelwertung ging an Rudi Schneider mit „Eisvogelpaarung“, der 3. Platz an Klara Dittrich-Rommel mit „Spuren“ und Joachim Wolfer mit „Affenhand“. Er erhielt auch die Auszeichnung „Bezirksmeister“. Die Fotofreunde Ofterdingen/Steinlachtal wurden als bester Verein ausgezeichnet.

 

 

 

Maren Müller war äußerst erfolgreich in der Jugendwertung: Sie erhielt Urkunden für den 3. Platz  in der Einzelwertung  und Gesamtwertung Jugend.

Die Fotografien sind im  HOLCIM-Forum in Dotternhausen ausgestellt.